Die Dinge, die Leute über Stick-and-Poke-Tattoos falsch machen

Inhaltsverzeichnis:

Die Dinge, die Leute über Stick-and-Poke-Tattoos falsch machen
Die Dinge, die Leute über Stick-and-Poke-Tattoos falsch machen
Anonim

Immer mehr alte Techniken wie Handstich-Tätowierungen, auch Stick-and-Poke-Tätowierungen genannt, werden in der Tattoo-Industrie bekannter und respektierter. In diesem Artikel beantworten wir einige Ihrer Fragen zu diesem Stil, wir brechen mit einigen Mythen und falschen Wahrnehmungen auf und sprechen sogar über einige unserer beliebtesten Handstich-Tätowierer, die Arbeiten schaffen, von denen wir sicher sind, dass Sie sie lieben werden.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Was ist ein Stick-and-Poke-Tattoo?

Ein Stick-and-Poke-Tattoo wird erstellt, indem eine Nadel oder eine Gruppe von Nadeln verwendet wird, um Tinte in die Haut einzubringen. Es ist keine elektrische Maschine beteiligt, also tut der Tätowierer dies von Hand, indem er nur eine Nadel oder ein Werkzeug verwendet, das die Nadel hält.

Wie funktionieren handgestochene Tattoos?

Ein von Hand gestochenes Tattoo funktioniert genauso wie ein gewöhnliches Tattoo. Die Tinte wird in die zweite Hautschicht, die Dermis, eingelagert. Der einzige Unterschied besteht darin, dass dies eine nicht elektrische Technik ist, die von Tätowierern verwendet wird.

Bild
Bild

Hand Poke Tattoo von Gossamer Rozen alias Grelysian #GossamerRozen #grelysian #handpoke #handpoketattoo #stickandpoke #stickandpoketattoo

Was ist der Unterschied zwischen Maschinen- und Stick-and-Poke-Tattoos?

Der Unterschied zwischen Maschinen- und Stick-and-Poke-Tattoos ist der Mangel an Strom. Dies ist der Hauptunterschied. Es kann auch einen Unterschied im Prozess geben, wie z. B. bei einer Tattoo-Schablone, bevor die Tinte auf die Haut aufgebracht wird, aber dies könnte auch für maschinell hergestellte Tattoos gelten.

Sind Stick-and-Poke-Tattoos billiger als Maschinentattoos?

Stick and Poke Tattoos sind nicht billiger als Maschinentattoos. Sie sind, wenn Sie zu einem angesehenen Künstler gehen, ziemlich genau gleich teuer. Genauso viel Aufwand, wenn nicht mehr, ist es, ein Kunstwerk auf der Haut von Hand zu erschaffen. Wenn Ihr Stick-and-Poke-Tattoo supergünstig ist, sollten Sie davon ausgehen, dass diese Person entweder versucht, ein Portfolio aufzubauen, oder keine Erfahrung hat. Aus diesem Grund ist es sehr wichtig, über diesen bestimmten Stil zu recherchieren und einen Künstler zu finden, dem Sie vertrauen können.

Bild
Bild

Hand Poke Tattoo von Grace Neutral #GraceNeutral #handpoke #handpoketattoo #stickandpoke #stickandpoketattoo

Wie lange dauern handgestochene Tattoos?

Von Hand gestochene Tattoos können genauso lange dauern wie ein normales Tattoo. Es hängt ganz vom Arbeitsprozess der Künstler ab. Zzizzi in Seoul kann unglaublich schnell ein Handstichtattoo erstellen. Aber andere Künstler können langsamer sein. Genauso verhält es sich mit Tätowierern, die Maschinen benutzen. Joel Soos ist bekannt dafür, in ein oder zwei Stunden ein komplettes Rückenteil zu skizzieren, aber das ist bei den meisten Künstlern definitiv nicht der Fall. Es hängt auch von der Größe, Platzierung und Komplexität Ihres Stücks ab.

Bild
Bild

Hand Poke Tattoo von Ink and Earth #InkandEarth #handpoke #handpoketattoo #stickandpoke #stickandpoketattoo

Tut Stick and Pokes weh?

Ja, Stick-and-Poke-Tattoos tun weh. Fast alle Körpermodifikationen werden wehtun. Aber wie sehr wird es weh tun? Leider gibt es viele verschiedene Dinge, die beeinflussen können, wie sehr es weh tut: Ihre persönliche Physiologie und Schmerztoleranz, die Technik des Tätowierers usw. Aber viele Leute haben gesagt, dass der Schmerz und der Heilungsprozess viel einfacher sind mit einem Handstich-Tattoo. Auch dies ist jedoch Ansichtssache. Einige Leute denken, dass das Auskleiden eines Tattoos viel mehr weh tut, als ein Tattoo zu schattieren, aber andere denken genau das Gegenteil.

Bild
Bild

Hand Poke Tattoo von Silvia Placenta #SilviaPlacenta #handpoke #handpoketattoo #stickandpoke #stickandpoketattoo

Wie lange dauert die Heilung von Stick-and-Poke-Tattoos?

Die meisten Stick-and-Poke-Tattoos brauchen etwa zwei Wochen, um zu heilen, genau wie jedes andere Tattoo. Der Prozess zur Herstellung eines Handstich-Tattoos besteht immer noch darin, Tinte in die Dermisschicht Ihrer Haut zu bringen, genau wie bei einem maschinell hergestellten Tattoo. Der Heilungsprozess ist also sehr ähnlich. Abgesehen davon denken viele Leute, dass Handstich-Tattoos tatsächlich viel schneller heilen, und dies kann daran liegen, dass sie die Haut weniger traumatisieren als ein maschinell hergestelltes Tattoo.

Lesen Sie auch: Wie lange dauert es, bis ein Tattoo verheilt ist?

Wie pflege ich mein Tattoo?

Bild
Bild

Hand Poke Tattoo von Yaroslav Putyata #YaroslavPutyata #YarPut #handpoke #handpoketattoo #stickandpoke #stickandpoketattoo

Wie lange halten Stick and Pokes?

Stick-and-Poke-Tattoos sollten ein Leben lang halten. Wenn Ihr Stück von einem seriösen Hand-Poke-Tätowierer hergestellt wurde, dann wird dies sicherlich der Fall sein. Das einzige Mal, dass ein Handstich-Tattoo „herausfällt“oder falsch heilt, liegt daran, dass die Person, die Ihr Tattoo macht, unerfahren ist und nicht mit Tattoo-Materialien umgehen sollte.

Bild
Bild

Hand Poke Tattoo von Dope Toast #DopeToast #handpoke #handpoketattoo #stickandpoke #stickandpoketattoo

Sind handgestochene Tattoos gefährlich?

Nein, Handstich-Tattoos sind nicht gefährlich, wenn sie von einem seriösen Tätowierer gemacht werden. Wenn Sie an dieser Technik für Ihr nächstes Tattoo interessiert sind, empfehlen wir Ihnen, einen Tätowierer zu finden, der für sein Talent und seine Fähigkeiten bekannt ist und der seine Arbeit in einer sicheren, hygienischen Umgebung erstellt.

Sind Stick and Pokes illegal?

Stick and Pokes sind nicht illegal, wenn sie von einem lizenzierten Künstler ausgeführt werden. Viele Staaten und Länder haben unterschiedliche Gesetze, die die Sauberkeit der durchgeführten Arbeiten kontrollieren. Wenn Sie sich für einen seriösen Tätowierer oder ein Studio entscheiden, können Sie darauf wetten, dass sie mit den Gesetzen Schritt halten, um im Geschäft zu bleiben. Das einzige Mal, dass ein Handstich-Tattoo illegal wäre, wäre, wenn es in einem Land wie Korea oder Japan gemacht wird, wo jede Tätowierung illegal ist, wenn sie von einer Person gemacht wird, die keine medizinische Lizenz hat, was eine Schande ist, weil so viel große Kunst kommt aus diesen besonderen Ländern.

Bild
Bild

Hand Poke Tattoo von Melanie Kazemier #MelanieKazemier #handpoke #handpoketattoo #stickandpoke #stickandpoketattoo

Handpoke-Mythen

Der am weitesten verbreitete Mythos über das Tätowieren von Hand ist, dass es nicht respektiert wird, Müll ist und nur von Scratchern durchgeführt wird, die in ihrer Küche arbeiten. Aber hier ist die Sache: Hand Poke Tattoos, auch bekannt als Stick and Poke Tattoos, sind die älteste Tattoo-Tradition. Ihnen nicht den gebührenden Respekt zu zollen, ist ehrlich gesagt nur ein bisschen voreingenommen und etwas ignorant gegenüber der langen Geschichte, Tradition und überwältigenden kulturellen Bedeutung des Tätowierens mit der Hand. Zum Vergleich: Die erste Tätowiermaschine wurde 1891 von Samual O’Reilly erfunden und patentiert. Das war erst vor 129 Jahren. Aber die Menschheit existiert seit etwa 200.000 Jahren. Also, was denkst du, haben die Leute vorher gemacht? Vielleicht haben einige superkluge Leute da draußen, die nie die Anerkennung erhalten haben, so etwas wie eine elektrische Maschine geschaffen, aber … die meisten von ihnen haben die uralte Technik des Handstich-Tätowierens gemacht. Es ist etwas, das gefeiert werden muss, denn ohne sie hätte es diese Branche und Gemeinschaft, die wir lieben, nie gegeben.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Zum Beispiel verwenden viele Tätowierer, die thailändische Sak Yant-, polynesische oder Irezumi-Tattoos erstellen, immer noch die Werkzeuge, die ihre Vorfahren vor ihnen benutzten. Thailändische Sak-Yant-Tattoos, polynesische Tatau-Tattoos und japanische Tebori-Tattoos werden mit einer langen Stange hergestellt, die Nadeln hält. Diese Praktiken wurden nie wirklich in Frage gestellt, und viele Leute betrachten sie vielleicht nicht als „Stick-and-Poke-Tattoos“, aber die Technik ist fast genau die gleiche: Die Verwendung von nicht elektrischen Werkzeugen zum Erstellen von Tattoos ist eine leistungsstarke Möglichkeit, ein Kunstwerk zu schaffen die mit Ihrer Kultur oder früheren Vorfahren in Verbindung steht.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Angesehene Hand-Poke-Tattoo- oder Stick-and-Poke-Tattoo-Künstler

Wie wir oben in unserem Frage-und-Antwort-Abschnitt zu Handstich-Tattoos erwähnt haben, ist das Klügste, was Sie tun können, wenn Sie nach einem Stick-and-Poke-Tätowierer suchen, etwas zu recherchieren und einen Künstler zu finden, der wirklich weiß, was er tut, und sich in seiner Kunst auszeichnet bilden.

Nachfolgend listen wir einige unserer Favoriten auf, die wirklich unglaubliche und einzigartige Arbeit leisten. Viele dieser Künstler haben sich für diese Technik entschieden, weil sie intimer und spezieller ist und all den alten Völkern vor uns huldigt, die Tätowierungen mit dieser besonderen Kunstform geschaffen haben.

Bild
Bild

Hand Poke Tattoo von Silvia Placenta #SilviaPlacenta #handpoke #handpoketattoo #stickandpoke #stickandpoketattoo

Viele Künstler haben ihren eigenen Grund, ein Hand Poke Tätowierer zu werden. Ob es nun daran liegt, dass sie die authentischen primitiven Wurzeln dieser Technik lieben oder weil sie es einfach lieben, sich mit ihren Kunden auf einer intimeren Ebene mit diesem transformativen Tattoo-Stil zu verbinden, Tätowierer, die sich für dieses Handwerk entscheiden, können mit Sicherheit sagen, warum Stick and Poke bei ihnen Anklang findet.

Bild
Bild

Tebori Tattoo von Horimatsue #Horimatsue #teboritattoo #irezumi #Pfingstrose

Einige der Tätowierer, die wir interviewt haben, wie Blame Max oder Sabrina Drescher, sind unglaublich talentiert und haben einen eigenen Stil sowie eine ganz eigene Philosophie.

Gossamer, auch bekannt als Greylsian, ist auch jemand, der sich seiner Kunst zutiefst widmet und das Kundenerlebnis zu einer Priorität macht. Ihre Kreationen sind unglaublich speziell.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Zzzizzi mit Sitz in Seoul, Korea, kreiert super farbenfrohe und lustige Designs, die Kunden aus der ganzen Welt gerne sammeln, ebenso wie Hey Hey Diary und Tan Tattoo, die ebenfalls in dieser Stadt ansässig sind.

Denken Sie daran, dass, obwohl die Künstler, die in Seoul arbeiten, ihre Arbeiten im Geheimen erstellen müssen, einige der überwältigendsten Arbeiten in der heutigen Tattoo-Community aus dieser Gegend stammen.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Die vielleicht etabliertesten und bekanntesten Handstich-Tätowierer, die heute in der Branche arbeiten, sind Tati Compton und Jenna Bouma, auch bekannt als Slowerblack.

Diese Tätowierer sind nicht nur für ihre Hingabe an die Handstichtechnik bekannt, sondern sie haben auch einen ganz besonderen Stil, der sie von vielen anderen Künstlern unterscheidet, die heute arbeiten.

Tati Compton illustriert magische Szenen oft mit göttinähnlichen Porträts von ermächtigten Frauen. Sie ist auch dafür bekannt, hübsche kleine Galaxien und niedliche Dschungelkatzen zu erschaffen.

Slowerblack verbindet traditionelles Tätowieren und japanischen Stil in wunderschönen Schwarz- und Grautönen. Sie fügt auch oft Folk-Muster in ihre Tattoos ein.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

So erhalten Sie ein Hand Poke Tattoo oder Stick and Poke Tattoo

Auch hier können wir das nicht oft genug sagen: Jedes Mal, wenn Sie sich ein neues Tattoo stechen lassen, sollten Sie sich bemühen, einen Künstler zu finden, der weiß, was er tut.

Wir möchten, dass Sie sich tätowieren lassen und eine gute Erfahrung machen. Das Beste, was Sie tun können, ist, Tätowierer zu finden, die Ihnen das geben können. Es gibt so viele großartige Künstler da draußen, und viele von ihnen sind in diesem Artikel enthalten.

Wir hoffen, dass dies Sie inspiriert und Sie wissen lässt, dass, obwohl Hand Poke von einigen Leuten in der Branche in Frage gestellt wird, es eine blühende Technik ist, die definitiv Ihren Respekt und Ihre Aufmerksamkeit verdient.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Empfohlen: