Bejeweled Blackwork Tattoos von Coen Mitchell

Bejeweled Blackwork Tattoos von Coen Mitchell
Bejeweled Blackwork Tattoos von Coen Mitchell
Anonim

Coen Mitchell ist ein Tätowierer aus Orewa-Auckland, der mit seiner ultramodernen Interpretation traditioneller polynesischer Muster in der Tattoo-Welt für Aufsehen gesorgt hat. Seit nur drei Jahren im Spiel, hat sich seine Arbeit zu einer komplexen, schillernden Synchronität von Stilen und Techniken entwickelt, die Punktierung, Linienführung und lebendigen Realismus kombiniert, um wunderschöne Stücke zu schaffen, die die kulturelle Vielfalt Neuseelands und seine boomende Tattoo-Szene widerspiegeln.

Bild
Bild

Ein schönes kleines Brustbeinstück mit einem brillanten blauen Edelstein von Coen Mitchell (IG-coenmitchell). #blackwork #dotwork #CoenMitchell #geometric #jewels #mosaicflows #ornamental

In diesen Sternum-Stücken setzt Mitchell helle, realistische Edelsteine gegen ein Gitter aus kräftigen Linien und zarten Punkten. Der Effekt ist so etwas wie eine Halskette, die für Elizabeth Taylor bestimmt ist, oder vielleicht so etwas, das Sie am geschäftlichen Ende eines Zepters sehen würden. Mitchell nennt diesen Stil „Mosaik-Flow“, den er als „inspiriert von polynesischen Mustern, Symmetrie und Verwendung von Flow am Körper“beschreibt. Der geometrische Effekt in Mitchells Brustbeinstücken ergänzt die einzigartige Form jeder Trägerin und verleiht jedem Stück eine einzigartige Passform.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Mitchell ist auch kein One-Trick-Künstler. Wenn er diese atemberaubenden Mosaikflüsse nicht tätowiert, ist er ebenso versiert im Schwarz-Grau-Realismus, und sein Portfolio ist gefüllt mit wunderschön detaillierten Porträts von Menschen und Tieren, einige mit Merkmalen, die auf sein persönliches „fließendes“Flair hinweisen. Seine Arbeit zeugt von seinem Können und seiner Vielseitigkeit als Tätowierer. Nicht viele Künstler da draußen können so unterschiedliche Stile so nahtlos kombinieren.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Während er in Orewa und Auckland lebt, reist er das ganze Jahr über durch Neuseeland und macht ein- oder zweimal im Jahr ein paar Stationen in Australien und anderswo auf der Welt. Wenn Sie mehr von seiner atemberaubenden Arbeit sehen möchten, besuchen Sie sein Instagram. Er kann für Beratungen unter [email protected] erreicht werden, wenn Sie einen seiner Mosaikflüsse für sich selbst haben möchten.

Empfohlen: